Unsere Mission: Ihre Weiterbildung

Viele von Ihnen kennen uns bereits seit Jahren als erfolgreiche Webinarplattform.
Unsere Mission ist nach wie vor, den digitalen Fort- und Weiterbildungsmarkt nachhaltig zu verändern und das führende E-Learning Unternehmen zu werden. Ein essentieller Bestandteil auf dem Weg dorthin ist es natürlich, Sie als Kunden so gut wie möglich zu integrieren, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen sowie uns und unseren Service im Sinne Ihrer Kritik stetig weiterzuentwickeln. Sei offen für Veränderung, lerne Neues und entwickle dich stetig weiter! Das sind wir. Und daher haben wir in diesem Jahr bereits einige Neuerungen eingeführt, die Sie und uns gemeinsam noch weiter voranbringen sollen.

1. Imagefilm

Uns ist es wichtig, unsere Arbeit und die dahinter stehenden Werte und Ziele auch bildlich festzuhalten. Daher haben wir das Ganze in unserem neuen Imagefilm festgehalten und so auch unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Überzeugen Sie sich gerne selbst vom Resultat.

Im Zuge unserer Kampagne haben wir außerdem ein tolles Gewinnspiel für Sie vorbereitet! Unter allen Personen, die unseren Hashtag #bethebestyou verwenden, verlosen wir vier Webinar-Gutscheine im Wert von je 25 €. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen: Einfach bis zum 15.06.2017 unseren Hashtag (#bethebestyou) auf Facebook oder Twitter nutzen, uns zeigen, wie Sie sich privat oder beruflich weiterbilden und mit ein bisschen Glück, sind Sie bald schon einer der Gewinner. Posten Sie beispielsweise ein Webinar, das Sie planen zu besuchen oder an dem Sie bereits teilgenommen haben und vergessen Sie nicht, den Hashtag #bethebestyou in Ihrem Beitrag zu erwähnen. Werden Sie Teil unserer Kampagne und zeigen uns und Ihren Mitmenschen wie Sie sich fortbilden. Wir sind schon sehr gespannt!

2. Fortbildungen

“Wir bei edudip glauben, dass es nicht darauf ankommt, wie viel man weiß oder wie viele Erfolge man bisher zu verzeichnen hatte. Viel entscheidender für uns ist die Bereitschaft sich weiterzuentwickeln und stetig neue Fähigkeiten zu lernen.”

Die Botschaft unseres Imagefilms ist klar. Wie auch sonst könnte man authentisch und erfolgreich im Bildungsmarkt tätig sein, wenn man nicht den eigenen Antrieb besitzt, sich selbst auch stetig persönlich weiterzuentwickeln. Als Fort- und Weiterbildungsunternehmen fördern und fordern wir persönliches und berufliches Wachstum. Damit wollen wir vorbeugen, dass Teammitglieder auf dem selben Fähigkeits-Level für Jahre hinweg verweilen und – wie in anderen Firmen üblich – später durch neues, erfahreneres Personal ersetzt werden.

Daher besuchen alle Mitarbeiter bei edudip regelmäßig Fortbildungen, die speziell ihr Können und Wissen in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen erweitern oder auch mal Einblicke in daran angrenzende Arbeitsbereiche gewähren. Damit das gesamte Team davon profitiert, werden die Inhalte anschließend aufbereitet und in einer kleinen internen Fortbildung allen Kollegen vorgetragen und zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, speziell Themen zu erarbeiten, zu denen unser Marktplatz noch keine Webinare anbietet und hier erneut die gezielte Weiterbildung zu fördern.

3. Unternehmenskultur

Unser Stärke ist unsere Persönlichkeit. Dies ist auch in unserem Code of Conduct, unserem Verhaltenskodex, verankert. Wir wollen authentisch sein und mit unserer Arbeit auf ganzer Linie überzeugen. Wir glauben daran, dass wir dazu unsere Werte wie Ehrlichkeit, Leidenschaft und Kreativität sowie Nachhaltigkeit und Bedeutung auch intern leben müssen. Und dies tun wir.

Gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb der Arbeit, wie leckere Kochkurse, gemeinsame Grillabende oder bunte Karnevalsfeiern, stärken das Team und somit die Basis für unsere erfolgreiche Arbeit. Wir sehen jeden Input neuer Kollegen, Kunden oder Außenstehenden als Anreiz, über unsere bisherige Arbeit nachzudenken und diese im Sinne unserer Mission zu optimieren.

Dabei ist und besonders auch die Rückmeldung unserer Kunden immens wichtig, da wir uns gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln möchten. Dazu haben wir auch unsere offene Sprechstunde für Trainer überholt und neu aufleben lassen:

4. Offene Sprechstunde

Damit Sie die bestmögliche Unterstützung von uns erhalten und wir individuell auf Ihre Fragen eingehen können, gibt es seit einigen Wochen wieder unser Webinar “Offene Sprechstunde” – immer donnerstags und speziell für Online-Trainer. Hier bieten wir Ihnen den Raum, per Chat Ihre Fragen zu stellen und gehen individuell auf Ihre Anliegen ein. In regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen außerdem Kollegen aus unseren verschiedenen Abteilungen wie dem Marketing, dem Support oder Vertrieb vor. Gerne beantworten Ihnen die Kollegen Fragen zu den spezifischen Arbeitsbereichen und zeigen, welche Gesichter hinter den Abteilungen sitzen. Das schafft Authentizität und Persönlichkeit. Und genau das wollen wir.

3 Gedanken zu “Unsere Mission: Ihre Weiterbildung

  1. Hallo liebes edudip-Team,

    Gratulation zu dieser schönen Entwicklung!

    Dieser Beitrag macht Lust edudip endlich mal persönlich kennen zu lernen. Ich hoffe, wir können einander bald bei einer Messe oder in Aachen treffen.

    Ich freue mich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!
    Ronald Wytek

  2. Hallo zusammen,

    das führende E-Learning-Unternehmen zu werden- das ist ja ein sportliches Ziel!! Ich drücke euch da alle Daumen.

    Dazu erinnere ich aber gerne noch mal an den Punkt, den ich mit Torsten auch auf der Learntec besprochen habe: damit ihr wirklich konkurrenzfähig zu anderen Webinar-Plattform-Anbietern werdet, fehlt für mich eine ganz entscheidende Funktion, die gerade in Firmenschulungen auch genutzt wird. Nämlich Gruppenräume. Wo mehrere Kleingruppen parallel arbeiten können.

    Torsten meinte, das sei zumindest im Gespräch und ich würde es sehr begrüßen, wenn das tatsächlich ein Thema eurer Planung ist. Wie sieht es damit aus??

    Herzliche Grüße
    Zamyat

    • Hallo Zamyat,

      danke für dein Daumen-drücken 😉

      Wir haben nach der LEARNTEC intern über Deinen Wunsch gesprochen und sehen darin auch eine tolle Möglichkeit für unsere Kunden. Unser Fokus für den Rest des Jahres ist aber trotzdem erstmal die mobile Webseite und der Webinarraum ohne Flash. Diese beiden Großprojekte nehmen momentan und auch in den nächsten Monaten noch alle Ressourcen in Anspruch, die uns zur Verfügung stehen.
      Tut mir leid, wenn wir Dich da leider noch vertrösten müssen…

      Herzliche Grüße
      Sandhya Lenk

Schreibe einen Kommentar