Das neue ScreenSharing „flasht“!

Voller Freude bieten wir Ihnen endlich ein einfaches ScreenSharing ganz ohne Installation!

Unser neues ScreenSharing ist flash-basiert und funktioniert genau wie der virtuellen Seminarraum selbst. Mit einem Klick auf den ScreenSharing-Button können Moderatoren im Online-Seminar die Bildübertragung starten. Keine Installation, nur ein Mausklick – einfacher und flexibler geht es nicht! Die Teilnehmer sehen live, was auf dem fremden Monitor passiert.

Der Moderator kann mit dem neuen ScreenSharing auch mit seinen Teilnehmern arbeiten: Macht er einen Teilnehmer spontan zum Co-Moderator, kann auch dieser seinen Bildschirm präsentieren. So wird es möglich, dass er Arbeitsergebnisse vorstellt, eine Übung vorführt oder eine vorbereitete Präsentation zeigt.

Das neue ScreenSharing im Demo-Raum 30 Sekunden testen (Bitte vorher einloggen)

Begeistert? Werden Sie Plus-Mitglied!
Die flash-basierte Lösung ist ungemein praktisch, aber leider auch für uns nicht ganz kostenlos. Aus diesem Grund können wir diese Variante des ScreenSharings nur in der Plus-Mitgliedschaft anbieten.
Für alle edudip.free-Mitglieder sowie Plus-Mitglieder steht aber weiterhin auch ManyCam für die Bildschirmübertragung zur Verfügung. ManyCam punktet mit der HD-Auflösung, muss aber installiert und eingestellt werden. Da ist das neue ScreenSharing doch einfacher und flexibler – und für eine Weile auch für free-Mitglieder testbar! 🙂
Probieren Sie es aus!

Hinweis:
Der Demo-Raum ist voll? Sie können auch selbst ein Webinar anlegen und das Screensharing (30 Sekunden for free) testen. Viel Spaß! 🙂

9 Gedanken zu “Das neue ScreenSharing „flasht“!

  1. Hallo edudip-Team,

    das ist eine tolles Tool. Ich habe es sofort ausprobiert! Es funktioniert fabelhaft und kinderleicht!

    Jetzt macht es noch mehr Spaß, Online-Seminare anzubieten! Danke!

    Tschüss

    Jakob Linnemann

  2. Ein absolut unverzichtbares Tool wenn es um die gemeinsame Arbeit mit Teilnehmern geht. Ich nutze diese Möglichkeit schon seit einigen Jahren und es freut mich das es auch hier Einzug findet

  3. Nette Idee, aber leider funktioniert es mit Mac Lion nicht, auch nachdem Flash neu installiert und die Einstellungen ergänzt wurden. Flash lädt dann noch ein ConnectNow Plugin, das dann crasht. Keine Bildschirmübertragung möglich. Scheint wohl noch nicht für alle Systeme ausgereift zu sein 🙁

  4. Hallo!
    Eine geniale Idee. Damit ist das edudip Portal unabhängig vom lokal installierten Betriebsystem, da keine spezielle Software installiert werden muss. Das sollte dann sogar mit meinen Ubuntu Rechnern funktionieren.

    Viele Grüsse nach Aachen
    Claus Wolfgramm

  5. Hallo,

    unter Mac Snow Leopard funktioniert es ganz hervorragend. Habe es soeben getestet. Werde es demnächst mal live im Webinar testen.

    Viele Grüße aus Braunschweig
    Sandra Dirks

Schreibe einen Kommentar