Eindrücke vom Educamp 2010

educamp-resume

Das Educamp 2010 am vergangenen Wochenende war unser erstes Barcamp und die zwei vollen Tage haben sich in jeder Hinsicht gelohnt. Es gab viele interessante Veranstaltungen rund ums Thema „Bildung im Internet“, wie z.B. die Session von Guido Brombach zum Thema „educaching“. Unter diesem Begriff verbirgt sich das vielleicht bekanntere Geocaching in Kombination mit geographisch passenden Lehreinheiten. Stadtführungen könnten hiermit z.B. zu einem neuen Erlebnis werden. Nähre Informationen hierzu gibt es auf http://twitter.com/#!/gibro bzw. http://www.dotcomblog.de.

In einer weiteren, sehr interessanten Session von Ali Yildirim (CoboCards GmbH) ging es um die Generierung von Usern auf Internet-Plattformen. Für uns natürlich ein sehr spannendes Thema und wir konnten mehrere hilfreiche Tipps und Ideen mitnehmen. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die gelungene Session.

Auf dem Educamp 2010 kamen insgesammt knapp 100 Lern- und Lehrinteressierte zusammen und wir konnten viele neue Kontakte herstellen. Beim nächsten Camp in Bremen am 19./20.3.2011 sind wir wieder mit dabei. Weitere Informationen gibt es hier: http://educamps.mixxt.de/

3 Gedanken zu “Eindrücke vom Educamp 2010

  1. Hallo Frau Dirks,

    ich habe mir Ihre Session gerade auf youtube angeschaut, wirklich klasse, wie immer. Und herzlichen Dank für die Werbung, Sie haben uns ja bestens vertreten 😉

    Viele Grüße
    Torsten Kämper

  2. Hallo Herr Kämper,

    ja, aber haben Sie gesehen, die Konkurrenz saß interessiert dabei? 😉
    Wird aber in Teil 2 schwer am Schlafittchen gepackt, etwa bei 2:30.
    Aktuell habe ich viele Seminare in RL. Demnächst bin ich wieder mal mit einer Online-Session bei Ihnen vertreten.

    Viele Grüße
    Sandra Dirks

Schreibe einen Kommentar