Fragen und Antworten des Monats

blog-small-de
In unserem Forum kommen immer wieder Fragen zu bestimmten Themenbereichen auf.Im folgenden Blogeintrag haben wir die wichtigsten Fragen der letzten Wochen zusammengestellt, die auch für Sie von Interesse sein könnten.

1. Wie können Sie Kontakte auf edudip/Sofengo optimal nutzen?

Die Funktion, Kontakte hinzuzufügen kennen Sie sicherlich schon von anderen Plattformen. Kontakte kann man ebenfalls auf den beiden Plattformen edudip und Sofengo hinzufügen. Das Hinzufügen von Kontakten hat zum einen den Vorteil, dass Sie immer einen klaren Überblick über Ihre Kontakte haben. Zum anderen können Ihre Kontakte Ihre Akademie sehen, wenn diese auf “privat” gestellt ist. So können Sie durch das Hinzufügen Ihrer Kontakte bestimmen, wer Ihre Akademie sehen darf und wer nicht. Ein weiterer Vorteil von Kontakten liegt darin, dass Sie Nutzer, die zu Ihren Kontakten gehören, schon beim Anlegen des Webinars zu Ihrem Co-Moderator ernennen können.

Falls Sie einen Kontakt wieder entfernen möchten, dann klicken Sie auf http://www.edudip.com/contacts um einen Nutzer aus Ihren persönlichen Kontakten zu entfernen, klicken Sie auf das Icon ganz rechts mit dem kleinen X.

2. Wie funktioniert das neue Provisionsmodell auf edudip/Sofengo ?

Sie haben bereits einen großen Teilnehmerkreis? Mit den neuen Paketen, welche es seit dem 19.02.15 gibt, können Sie Ihre Kunden und Teilnehmer mit zu Sofengo und edudip bringen und so 95% der Webinareinnahmen für den akquirierten Teilnehmer behalten. Aufgrund der Aufwendungen für die Zahlungsabwicklung und die Rechnungsstellung behält die edudip GmbH 5% der Webinareinnahmen ein.

blog-Provisionsmodell-big-DE

Senden Sie nicht registrierten Teilnehmern einfach einen Link zu Ihrer Akademie, einem Ihrer Webinare oder einen persönlichen Empfehlungslink. Diesen Empfehlungslink finden Sie unter www.edudip.de/affiliate / www.sofengo.de/affiliate und unter Vermarktung im Eventmanager des jeweiligen Webinars. Sobald der eingeladene Teilnehmer auf den Link klickt, wird ein Cookie gesetzt, welches die Information speichert, dass der Teilnehmer durch Sie geworben wurde. Sollte sich der Teilnehmer innerhalb von 30 Tagen nach dem Klick auf den Link auf edudip oder Sofengo anmelden, zählt dieser Teilnehmer ab sofort zu Ihren Partnern. Bucht dieser Teilnehmer nun eines Ihrer Webinar, so erhalten Sie automatisch 95% der Einnahmen. Bei nicht akquirierten Teilnehmern erhalten Sie 70% der Webinareinnahmen und edudip behält eine Provision von 30% für die Gewinnung Ihres Teilnehmers über den Marktplatz.Eine Übersicht über die von Ihnen geworbenen Teilnehmer, erhalten Sie unter www.edudip.de/affiliateCheckUser / www.sofengo.de/affiliateCheckUser.

3. Was bedeutet Webinar „auf Anfrage“?

Die Meldung „Webinar auf Anfrage “ bezieht sich auf Webinare, die zurzeit keinen aktuellen Termin haben. Es handelt sich folglichum Webinare, die in der Vergangenheit liegen, und diese werden automatisch so dargestellt, dass sie auf Anfrage verfügbar sind. So wird interessierten Teilnehmern signalisiert, dass sie den Online-Trainer kontaktieren können, um einen aktuellen Termin zu Ihrem gewünschten Thema zu erhalten.

Wenn Sie noch weitere wichtige Fragen Rund um die Plattformen edudip und Sofengo haben, können Sie sich direkt per E-Mail an unseren Kundenservice unter: support@edudip.com

Schreibe einen Kommentar