Sofengo: Dank neuer Kategorie, Wissen teilen und ausbilden!

Neue Sofengo KategorieSeit dem Launch von Sofengo im vergangenen Jahr hat sich die Plattform zu einer der ersten Anlaufstellen für den spirituellen Austausch entwickelt. Unzählige Online-Trainer und Experten halten Tag für Tag spannende und informative Webinare zu den unterschiedlichsten Themengebieten, um ihr Wissen mit ihren Mitmenschen zu teilen. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es ab sofort die neu angelegte Unterkategorie Trainer-Ausbildung, welche es Ihnen nicht nur ermöglicht ihr Wissen weiterzugeben, sondern außerdem die Möglichkeit bietet, Teilnehmer auszubilden oder sich zum spirituellen Trainer ausbilden zu lassen.

Die neue Unterkategorie befindet sich auf dem Marktplatz in der Kategorie Ausbildung & Workshops und bietet Online-Trainern durch das Ausbilden von Teilnehmern die Chance, ihr Wissen noch weiter in die Welt hinauszutragen. Teilnehmer können ihr Wissen durch das Absolvieren einer der unterschiedlichen Trainer-Ausbildungen vertiefen und nach erfolgreichem Abschluss selber als Online-Trainer weitergeben. Um Ihnen einen ersten Eindruck davon zu vermitteln, was sich hinter der Kategorie Trainer-Ausbildung verbirgt, hat sich unser Trainermanagement mit Frau Degner-Keller, einer begeisterten Sofengo Online-Trainerin und Initiatorin der neuen Trainer-Ausbildungskategorie über ihr Trainingsangebot und die Idee dahinter unterhalten.

Zur Kategorie

Nabhi Gudrun Degner-Keller ist eine internationale Referentin, die ihr Wissen seit 1992 zunächst neben ihrer Dozententätigkeit und seit einiger Zeit nun auch als Hauptberufung weitergibt. Ihre besondere Aufmerksamkeit widmet sie hierbei den ultra-sensitiven Menschen, als auch der Verbindung zwischen Wissenschaft, Medizin und alternativen Heilweisen sowie den Gemeinsamkeiten zwischen Spriritualität, Esoterik und Religion.

Die Idee zur Trainer-Ausbildung entstand aufgrund Frau Degner-Kellers Herzensangelegenheit, möglichst viele Menschen durch den natürlichen Prozess der Entfaltung ihres innewohnenden göttlichen Potentials zu führen. Die Ausbildung ermöglicht Frau Degner-Keller „Menschen mit dem Wissen und den Informationen auszustatten, die sie autark machen“.

Bezüglich des Aufbaus der Ausbildungen setzt Frau Degner-Keller auf strukturierte Moduleinheiten. Die Ausbildungsmodule sind für verschiedene Bereiche und Berufungen konzipiert, in denen sie sich auf die Verknüpfung von uraltem, oft mündlich überliefertem, aber wissenschaftlich bekräftigtem Wissen, mit neuen Ansätzen und Anforderungen für das 3. Jahrtausend, konzentriert.

Alle angebotenen Trainingsmodule rüsten interessierte Menschen generell mit all den Werkzeugen aus, die sie für die neue Zeit mit ihren einschneidenden, raschen Veränderungen und ihr eigenes Wohlergehen laut Frau Degner-Keller dringend benötigen.

Die Ausbildungen sind auf praktische und theoretische Wissensvermittlung aufgebaut, wobei Frau Degner-Keller die Teilnehmer sofort aktiv mit Übungen einbezieht und das vermittelte Wissen schriftlich untermauert. Sie legt außerdem großen Wert auf die Förderung der Eigenständigkeit und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Sie motiviert die Teilnehmer zu einer sofortigen Umsetzung und zeigt dabei auch die historischen Hintergründe auf.

Generell gibt es keine spezifischen Voraussetzungen, die Teilnehmer erfüllen müssen, um an einer Ausbildung von Frau Degner-Keller teilnehmen zu können. Allerdings präferiert die Sofengo-Trainerin hoch-empathische Menschen mit Pioniergeist, die sich eindeutig dazu entschlossen haben, endlich etwas Positives in der Welt bewirken zu wollen, und sich selbst wieder spirituell anbinden möchten. Integrität und Verantwortungsbewusstsein empfindet sie als sehr hilfreich bei der Überlegung, sich für eine Ausbildung zu entscheiden, um einzigartiges Wissen erlernen und weiter nach außen tragen zu wollen.

Die Dauer der Ausbildungen ist sehr unterschiedlich. Meist handelt es sich jedoch um 3 – 4 Module. Die Ausbildungsmodule sind fortlaufend und greifen ineinander. Anschließend wird die Umsetzung gefördert und in die Anwendungsbereiche eingeführt.

Die Preise der Ausbildungen bei Frau Degner-Keller bewegen sich je nach Kursdauer und Inhalt zwischen ca. 300 und 800 Euro. Praxis-Wiederholungssitzungen und Erfahrungsaustausch werden anschließend zusätzlich kostenfrei angeboten. Am Ende der Ausbildung wird jedem Teilnehmer ein Zertifikat von Frau Degner-Keller ausgestellt, welches dazu berechtigt, die erlernten Methoden zu lehren und weiterzugeben.

Den Unterschied zwischen der Trainer-Ausbildung und einer üblichen Webinar-Reihe sieht Frau Degner-Keller vor allem darin, „möglichst viele Menschen in ihre Selbstmeisterung zu führen – heraus aus spirituellen Co-Abhängigkeiten – hin zu spirituell reifen Mitgliedern der menschlichen Gesellschaft, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auch in Krisensituationen (politisch, wirtschaftlich, geologisch oder sozial) souverän umsetzen können.“

Nabhi Gudrun Degner-Keller
Wir danken Nabhi Gudrun Degner-Keller für die Zeit, die Sie sich für uns genommen hat und natürlich dafür, uns zu Erstellung der neuen Trainer-Ausbildungskategorie inspiriert zu haben. Ihre Akademie finden Sie hier: Nabhi Gudrun Degner-Keller

Wir hoffen das Interesse von Teilnehmern als auch Online-Trainern für die neue Kategorie Trainer-Ausbildung geweckt zu haben und Sie in Zukunft dort antreffen zu können. Schauen Sie doch einmal vorbei: Zur Kategorie

Schreibe einen Kommentar