Flash geht, was bleibt?

Seit Jahren ist es bereits Thema, jetzt ist es soweit: Das Internet verabschiedet sich von Flash. Aus diesem Grund sind wir, wie auch der Rest der Welt, gezwungen auf den Wegfall von Flash zu reagieren. Seit geraumer Zeit arbeiten wir nun daran, Ihnen eine reibungslose Umstellung von Flash zu HTML zu ermöglichen. So bieten wir Ihnen seit einigen Wochen schon die Möglichkeit, bei der Erstellung eines Webinars zwischen dem HTML5- und dem Flash-Raum zu wählen. Zu Beginn des neuen Jahres werden dann alle Webinare standardmäßig im HTML5-Raum gehalten werden. 

Weiterlesen …Flash geht, was bleibt?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen