Unser Weihnachtsgeschenk

 
Nachdem wir in den letzten Wochen darüber nachgedacht haben, wie wir Sie zu Weihnachten überraschen können, hatten wir eine springende Idee.
Mit unserer Überraschung können Sie die Tage bis Weihnachten herunterzählen und bekommen ein paar kleine Tipps und Geschenke passend zur Weihnachtszeit. Können Sie sich vorstellen was es ist? Richtig, wir haben einen Adventskalender für Sie „gebastelt“.

 
Zuerst wollen wir Ihnen ein wenig mehr über die Geschichte erzählen, die sich hinter dem Adventskalender verbirgt. Ursprünglich kommt er aus Deutschland, heute findet man ihn jedoch in immer mehr Ländern. Erfunden wurde der Adventskalender von deutschen Protestanten mit der Absicht, eine Anzeige der verbleibenden Tage bis zum 24. Dezember zu haben und sich so auf das wichtige Ereignis vorbereiten zu können. Zu Beginn hatte der Kalender nur eine kleine Türe für jeden Tag, in die ein Kreuz mit Kreide gemalt wurde. Es gab auch einige weiter ausgearbeitete Kalender, auf denen hinter jeder Tür ein religiöses Bild versteckt war oder auch Teile der Geschichte von Jesus erzählt wurden. Anstatt von religiösen Inhalten waren in anderen Adventskalendern kleine Gedichte oder Weihnachtswünsche zu finden.

 
Heutzutage gibt es immer noch Adventskalender mit kleinen Gedichten, Erzählungen oder Bildern. Aber in der geläufigsten Form des Kalenders sind meistens kleine Schokoladen-Stücke hinter jedem Türchen zu finden. Als Geschenk für gute Freunde oder die Familie eignen sich zudem selbstgebastelte Kalender mit 24 kleinen Geschenken besonders gut. Der Inhalt braucht nicht unbedingt Schokolade sein (obwohl das auch immer gut ankommt 😉 ), auch Fotos, Wünsche und andere Botschaften machen den Adventskalender zu etwas Persönlichem. Und das Schönste am selbstgebastelten Kalender ist: man kann jedes Jahr kreativ und innovativ sein und sich etwas Neues einfallen lassen!

 

 
Auch wir wollen dieses Jahr etwas Neues ausprobieren, deshalb haben wir einen eigenen Adventskalender für Sie erstellt. Täglich können Sie auf edudip eine neue Türe öffnen und unsere Weihnachtstipps und –tricks lesen. Verpassen Sie keinen Tag und öffnen Sie jede Türe! Hinter einer Tür verstecken sich sogar ein paar Geschenke, welche per Zufallsprinzip verlost werden.

 
Sie finden den Adventskalender oben rechts auf Ihrer Übersichtsseite. Durch einen Klick auf das Bild gelangen Sie zur vergrößerten Ansicht. Sie müssen bis zum 1. Dezember warten, nur ein weiterer Tag! Dann können Sie mit dem Kalender starten.
 

Das edudip Team wünscht Ihnen eine Frohe Adventszeit 2012!

1 Gedanke zu “Unser Weihnachtsgeschenk

Schreibe einen Kommentar