Warum Webinare nutzen?

table-article-150x150

Was ist ein Webinar?

Immernoch wissen viele nicht, was Webinare sind. Die wenigen, die es wissen, nutzen dieses Medium dafür umfangreich und wissen den Wert zu schätzen. Bisher sind dies vor allem Trainer und Coacher, die zumindest in Präsenzseminaren geübt sind und sich nun in den virtuellen Seminarraum wagen. Vereinzelt nutzen aber auch Universitäten Webinare, z.B. für ihr Alumnimanagement, um in Kontakt mit Studenten im Auslandssemester zu bleiben und in Fernstudiengängen. Es ist wirklich komfortabel: wir sind es gewohnt über das Internet in Kontakt zu bleiben und Reisen werden immer teurer. Webinare sind damit die ideale Art sich weiterzubilden, Wissen über die gesamte Welt zu teilen und behält die „persönliche Note“ live und gemeinsam mit anderen Teilnehmern und dem Moderator.


Warum sind Webinare die Zukunft?

Weil Webinare den einfachsten Weg darstellen Informationen mit einer großen Anzahl von Personen zu teilen. Nicht nur für Konferenzen, auch für die Weiterbildung in Online Kursen bieten sie die ideale Möglichkeit flexibel und im persönlichen Kontakt genauso gut zu lehren, wie in einem Klassenzimmer. Ich behaupte sogar, dass Webinare das Potential bergen, die Qualität der Lehre zu steigern: denn wer im virtuellen Raum den Inhalt nicht attraktiv präsentiert und die Teilnehmer involviert, kann Teilnehmer mit einem Klick an das Postfach etc. verlieren.

Dieser Artikel soll unterstreichen, dass wirklich jeder Webinare anbieten kann. Interessante Themen sind natürlich Bereiche aus der Weiterbildung, wie Teambuilding, Sprachtraining, Konfliktmanagement, Marketing und Bewerbungstraining. Aber auch Themen wie Katzenfutter, Makeup, Angeln und eine Buchvorstellung sind Themen, die Online eine große Masse ansprechen, die an einem realen Ort nie zusammen käme. Jeder hat solches Expertenwissen und kann sich mit Interessenten und Gleichgesinnten im Webinar austauschen. Ggf. lässt sich so auch noch etwas Geld verdienen.
Mit der edudip-Plattform ist es wirklich einfach. Also los! 🙂

1 Gedanke zu “Warum Webinare nutzen?

Schreibe einen Kommentar